Was Männer denken, wenn eine Frau nach S&M Sex fragt

02. März 2017 Uncategorized 0
Was Männer denken, wenn eine Frau nach S&M Sex fragt

Ja, es gibt auch Frauen die auf S&M Sex stehen. Was sich Männer denken, wenn dieser Vorschlag von einer Frau kommt, erfährst du in diesem Blogeintrag!

#1 Okay, aber du musst deutlicher machen wie du das wirklich meinst. Denn S&M Sex bedeutet verschiedenes für die verschiedensten Leute. Für manche ist es ein leichter Klapps auf den Po während es für andere „Ich trage ein Latex-Outfit, du ein Fuchs-Kostüm und dann urinierst du auf mich“ bedeuted. Ich muss das aber vorher wissen, denn wenn es für dich das letztere bedeuted muss ich mein Kostüm aus der Reinigung holen und das liegt nicht auf meinem Weg zu deinem Haus. Hör zu, es ist egal wo ich meine Sachen reinigen lassen, beantworte einfach die Frage! Es ist eine JA oder NEIN Frage: Uriniere ich auf dich oder nicht?“ Okay, das bedeuted ich werde 15 Minuten später als ausgemacht kommen.

#2 Was sind die Grundregeln? Ich spreche das nur an, weil ich nicht versehentlich eines deiner Stop-Signale ignorieren will.

#3 Wir brauchen ein Codewort. Wie wärs mit etwas, was man nie während dem Sex sagen würde? Wie zum Beispiel „das ist scheiße“?

#4 Warte, ich habe gedacht ich soll dich fesseln? Wir können nicht beide zur selben Zeit dominant sein. Dann wären wir beide gefesselt und das ähnelt der Geschichte in einem Stephen King Buch. Du weißt schon, das wo eine Frau tagelang gefesselt im Bett festhängt!

#5 Kurze Frage: Wurde das schon benutzt? Ja, unhygienisch sein ist pervers aber es ist die schlechte Form von pervers. Ich will nur sicher sein, dass du das Zeug auch zuerst wäschst.

#6 Wow, das wäre ein guter Zeitpunkt um mich umzubringen. Ich glaube zwar nicht, dass du das machen würdest aber ich bin gefesselt und verletzlich. Wahrscheinlich ist das der Grund warum es sexy ist? Du weißt, dass du mich ganz einfach umbringen kannst und ich muss dir vertrauen, dass du es nicht tust.

#7 Ich steh ziemlich drauf. Für mich ist das okay, aber ist es wie eine geheimer Club innerhalb der Gesellschaft? Bekommen wir Karten oder mit wem schütteln wir Hände?

#8 Großartig. Sex war gratis und jetzt ist es wahnsinnig teuer. Außerdem war Sex einmal ein Hobby wie Fernsehen – jetzt ist es ein Hobby wie Golf.

#9 Ich würde dir ja spezielle Geräte kaufen, die wir zusammen verwenden können, aber mein Zimmer ist nicht groß genug. Wir müssen in eine größere Wohnung ziehen um Sex zu haben!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.